Landesmeister im Kegeln

2022-05-10T13:24:48+02:0010. Mai 2022|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

Max und seine Trainerin – einzeln gespielt, ist es doch ein Teamsport

Max Flemming gewann am 07./08 Mai die Landeseinzelmeisterschaft in Seelow, Brandenburg. Damit setzte er sich gegen 16 Jungen aus ganz Brandenburg in der Altersklasse U18 im Kegeln durch. Er holte den Landesmeistertitel mit insgesamt 1096 Kegeln geholt, darunter seine persönliche Bestleistung von 565 Kegeln.  Am 05./06 Juni fährt er nach München zu den Deutschen Meisterschaften, als einziger und bester U18 Spieler aus Brandenburg und zählt damit schon jetzt zu den 24 besten U18-Spielern Deutschlands. Wir drücken ganz fest die Daumen, Max und wünschen max-imale Erfolge!!!

Kommentare deaktiviert für Landesmeister im Kegeln

Pangea 2022 – Zwischenrunde der Mathematikolympiade rückt näher

2022-04-22T12:44:45+02:0020. April 2022|Wettbewerbe 2021/2022|

Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Pestalozzi-Gymnasium Guben am deutschlandweiten Mathematikwettbewerb Pangea, der wegen der Corona-Auflagen wiederum online durchgeführt wurde.

Für die 20 Teilnehmenden der Klassenstufen 7 bis 10 galt es, mathematischen Probleme in Form von Multiple-Choice-Fragen zu lösen.

Nun stehen die besten unseres Gymnasiums fest: Die höchste Punktzahl erreichte Marc Rentsch aus der 9. Klasse. In der Klassenstufe 7 belegten Elisa Wolff und Leni Danke die Plätze 1 und 2. Besonders erfolgreich waren die Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen: Marie Nitsche, Paula Nitsche, Kacper Krzywicki, Weronika Kaminska, Sandra Panejko und Niklas Wolff haben sich für die Zwischenrunde qualifiziert.

Damit gehören die genannten neun Schüler und Schülerinnen deutschlandweit zu den 500 besten Teilnehmenden ihrer Klassenstufe. Die Zwischenrunde findet Ende April ebenfalls wieder online statt und wir drücken unseren Startenden die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden.

Im Namen der Mathematik-Lehrkräfte

Gudrun Donath

Anmerkung: Hohe Anerkennung gebührt auch den Mathematik-Lehrkräften, die unsere jungen Talente entdeckt, gefördert und gefordert haben! (Anm. v. Antoinette Eckert)

Wer wird in der Zwischenrunde weiterkommen? Wir sind gespannt und informieren demnächst darüber.

Kommentare deaktiviert für Pangea 2022 – Zwischenrunde der Mathematikolympiade rückt näher

Kängurus 2022 setzen zum Sprung an

2022-03-19T12:46:45+01:0017. März 2022|Wettbewerbe 2021/2022|

Känguru 2022 am Pestalozzi-Gymnasium Guben

Mathematik-Wettbewerb am Pestalozzi-Gymnasium Guben

Der Känguru-Wettbewerb ist ein internationaler mathematischer Wettstreit, an dem sich rund 6 Millionen Teilnehmende aus über 80 Ländern weltweit beteiligen. Endlich kann der Wettbewerb auch an unserem Gymnasium wieder in schulischer Atmosphäre ausgetragen werden. In diesem Jahr wetteifern 42 Schülerinnen und Schüler um die besten Ergebnisse. In 75 Minuten sollen die Prüflinge je 30 Aufgaben in den Klassenstufen 7/8, 9/10 und 11/12 lösen, die im Multiple-Choice-Format gestellt werden. Der Wettbewerb will:

– die mathematische Bidung in der Schule unterstützen

– die Freude an der Beschäftigung mit Mahtematik wecken und festigen

– durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit sowie die Arbeit im Unterricht fördern.

Neben einem „Preis für jedermann“ gibt es für die deutschlandweit erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler erste, zweite und dritte Preise sowie an jeder Schule einen Preis für den weitesten „Känguru-Sprung“, also für die größte Anzahl aufeinanderfolgender richtiger Antworten. Etwa Ende Mai werden die jungen Mathematikerinnen und Mathematiker ihre Urkunden und die kleinen oder auch großen Preise in den Händen halten.

Gudrun Donath

Anmerkung: Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Donath und Herrn Buttig, die den Wettbewerb vorbereitet, durchgeführt und ausgewertet haben!

Welches Känguru wird bei uns die Nase vorn haben? Wir dürfen gespannt sein und informieren demnächst darüber. „Doch wer Erster wird, ist noch lange nicht der einzig wahre Sieger. Sieger sind all jene, welche sich und ihr bisheriges Limit übertreffen.“ (Stefan Wittlin)

Kommentare deaktiviert für Kängurus 2022 setzen zum Sprung an

Euroclassica – der europäische Lateinwettbewerb

2022-03-09T09:35:35+01:0024. Februar 2022|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

Bereits zum vierten Mal beteiligten sich die Lateinschülerinnen und -schüler unseres Gymnasiums am europaweiten Wettbewerb Euroclassica. Dabei gilt es stets, lateinische Texte in einem Umfang von 100 Wörtern ohne Wörterbuch, sondern nur mit kleinen Vokabelhilfen, ins Deutsche zu übersetzen und anschließend Fragen zum Text, zur lateinischen Grammatik, zur Landeskunde, den Realien und zur Etymologie zu beantworten. Von den 14 Teilnehmenden der Klassenstufe 12 erhielten insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler eine Medaille in Silber oder Bronze verliehen.

Wir gratulieren den Gewinnenden herzlich zu diesem Erfolg.

Gudrun Donath

Kommentare deaktiviert für Euroclassica – der europäische Lateinwettbewerb

Volleyballer Kreisfinale WK III

2022-01-20T14:01:16+01:0016. Dezember 2021|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
den Volleyballern der WKIII, die sich im Kreisfinale gegen fünf Mannschaften durchsetzen konnten. In einem packenden Endspiel haben sie körperliche Höchstleistungen gezeigt und schließlich den 1. Platz errungen.
Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die folgende Runde.

Ilka Scheffel

Kommentare deaktiviert für Volleyballer Kreisfinale WK III

Bio-Olympiade: weiter geht’s

2022-01-20T14:02:24+01:0015. Dezember 2021|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Marie und Paula Nitsche (10.1) sowie Theodor Schütze (9.2) haben erfolgreich an der Biologie-Olympiade auf Schulebene teilgenommen und sich für die zweite Runde (Landesebene) qualifiziert.
Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die folgende Runde.

Ilka Scheffel

Kommentare deaktiviert für Bio-Olympiade: weiter geht’s

Volleyball Kreisfinale WKII

2022-01-20T14:02:49+01:008. Dezember 2021|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH,
den VolleyballerInnen, die am 08.12. beim Kreisfinale in Forst unsere Schule vertreten haben!!!
Die Mannschaften setzten sich aus jeweils 7 Spielern zusammen aus der 9., 10. und 11. Jahrgangsstufe.
Die Mädchen belegten dabei den 1. Platz und die Jungen mussten sich gegen das Pückler-Gymnasium knapp geschlagen geben.

Ilka Scheffel

Kommentare deaktiviert für Volleyball Kreisfinale WKII

Mathe-Asse ermitteln ihre Besten

2022-01-20T14:03:18+01:0010. November 2021|Wettbewerbe, Wettbewerbe 2021/2022|

Auch in diesem Jahr hat das Pestalozzi-Gymnasium die besten Mathematiker der 5. bis 12. Klassen der Umgebung zum Regionalausscheid der Mathematik-Olympiade eingeladen. Dieser fand am Mittwoch, dem 10.11.2021, bereits zum 61. Mal statt. Der Einladung folgten in diesem Jahr 23 Schüler, die im Pestalozzi-Gymnasiums wieder knifflige mathematische Probleme lösten. Auch Grundschüler*innen aus der Corona-Schröter-Grundschule konnten dieses Mal die Atmosphäre des Gymnasiums genießen. Für ihre Wettbewerbsaufgaben hatten die Teilnehmer*innen bis zu sechs Stunden Zeit, wobei auch individuelle und kreative Lösungen zulässig waren, da die Aufgabenstellungen weit über das Anforderungsniveau des Unterrichts hinausgingen.

Gudrun Donath, Mathematik-Lehrerin und Organisatorin der Mathematikolympiade

Kommentare deaktiviert für Mathe-Asse ermitteln ihre Besten
Nach oben