PB

29.05.2024: „Demokratie vor Ort“ – Kommunalwahl-Planspiel

2024-06-04T08:40:42+02:0030. Mai 2024|Tags: , , , , |

Zur Vorbereitung der Kommunal- und Europawahlen am 09. Juni sowie der schulinternen Juniorwahl des EU-Parlaments am 07. Juni haben wir in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft e.V. einen Projekttag im Jugendclub Comet durchgeführt. Interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe durften daran teilnehmen. Es war ein spannender Tag, an dem sich die Lernenden spielerisch in Form eines Planspiels zum fiktiven Ort „Otterfelde“ mit Kommunalpolitik auseinandergesetzt, Ideen diskutiert und abgestimmt haben. Neben reinen Fachinhalten wurde Vorwissen mithilfe eines Bingo-Spiels einbezogen sowie eine Podiumsdiskussion und ein Pub-Quiz zur Wiederholung und Vertiefung von Lerninhalten durchgeführt. Insgesamt war es ein schöner Tag mit vielen neuen Erkenntnissen. So kann ein Wahljahr gern beginnen.
Robert Kochan, Fachlehrer PB

Die Veranstaltung wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) gefördert.

Kommentare deaktiviert für 29.05.2024: „Demokratie vor Ort“ – Kommunalwahl-Planspiel

25.01.2023: Landtagsbesuch vom Jg. 9

2023-12-01T11:19:53+01:0026. Januar 2023|Tags: , , |

Schule trifft Parlament

So oder so ähnlich könnte man die Exkursion der Jahrgangsstufe 9 unserer Schule am 25.01.2022 zum Landtag Brandenburg beschreiben. Die Schülerinnen und Schüler hatten an diesem Tag die Gelegenheit, ihr im PB-Unterricht erworbenes Wissen anzuwenden und zu vertiefen. Durch das Team des Besucherdienstes gab es eine kleine Einführung zur Arbeit des Parlamentes, um einen Blick in den Parlamentsalltag zu bekommen. Anschließend hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, mit Abgeordneten aller Fraktionen im Landtag ins Gespräch zu kommen. Die Abgeordneten Anke Schwarzenberg (Die Linke), Isabell Hiekel (B90/Die Grünen), Ilona Nicklisch (BVB/Freie Wähler), Marianne Spring-Raumschüssel (AfD), Wolfgang Roick (SPD) sowie Julian Brüning (CDU) beantworteten alle Fragen, mit denen sie die Schülerinnen und Schüler löcherten. Die Themen ging von alltäglichen Herausforderungen bis zu den Beweggründen, in die Politik zu gehen. Nach einem Mittagessen konnten die Schülerinnen und Schüler die Debatte des Landtages von der Besuchertribüne verfolgen. Dabei konnten sie beobachten, wie Gesetze beraten und dann auch abgestimmt werden. Diese Exkursion bot die Gelegenheit, die Theorie der Schule in der Praxis im Parlament zu sehen.

Thomas Laugks, PB-Lehrkraft

 

Kommentare deaktiviert für 25.01.2023: Landtagsbesuch vom Jg. 9

19.01.2023: Bundestagsbesuch vom Jg. 11

2023-12-01T11:20:53+01:0020. Januar 2023|Tags: , , |

Besuch der deutschen „Herzkammer der Demokratie“

Die Jahrgangsstufe 11 hatte am 19.01.2023 die Gelegenheit, den Deutschen Bundestag in Berlin zu besuchen.  Gemeinsam mit den Lehrkräften Herrn Kochan, Herrn Heinrich und Herrn Laugks wurde die Debatte des Bundestages zur Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung verfolgt. Dabei konnten die Schüler einen Einblick gewinnen, wie die politische Debatte im Bundestag in „live“ geführt wird. Anschließend hatten alle Teilnehmenden die Möglichkeit, mit Jana Schimke, MdB, ins Gespräch zu kommen. Während des Abgeordnetengesprächs debattierten die Schülerinnen und Schüler zu vielen verschiedenen Themen mit Frau Schimke. Nach dem Gespräch bestand noch die Möglichkeit, die Kuppel des Reichstagsgebäudes zu besichtigen und einen Blick über das abendliche Berlin zu schweifen. Dieser Besuch war einmal eine etwas andere Art der politischen Bildung an unserer Schule.

 

Kommentare deaktiviert für 19.01.2023: Bundestagsbesuch vom Jg. 11
Nach oben