01.04.2022: Das Pestalozzi-Gymnasium ist 120!

Foto vom 01.04.2022: Die Schulgemeinschaft gratuliert ihrer Schule in Form einer großen „120“.

Wer am 1. April genauer auf das Schulgelände blickte, meinte sicher einem Aprilscherz erlegen zu sein. Mit Kostümen aus 12 Jahrzehnten erschienen Schülerschaft und Kollegium, um auf eine etwas andere Weise diesen Tag zu begehen.

Im Schulhaus erklang Musik, die nicht wenige zum Tanzen nutzten. Überall tat sich etwas, die Bühne wurde aufgebaut, Tüten und Kisten wurden getragen, Kuchenplatten und Thermoskannen…

Die 9. Klassen z.B. nutzten die Unterrichtsstunden, um wie ihre Urgroßeltern die Sütterlinschrift zu lernen, manche ganz stilecht mit Tintenfass und Feder.

In der Frühstückspause gab es historischen Frühsport, auf den sich wohl die Sportlehrer am meisten freuten. Als die in Ringelshirts gekleideten, mit zuckerwassersteifen Bärten und Seitenscheiteln völlig veränderten Turner dann auf der Bühne erschienen, brauchte man unsere Schülerschar nicht mehr lange zum Mitmachen auffordern.

120 Luftballons, recycelbare!!, stiegen gen Himmel, verbunden mit den Wünschen nach Frieden. Die fröhliche Schülerschar formierte sich auf dem Hof zu einer symbolischen „120“, die aus der Luft fotografierte wurde.

Unsere 12er sorgten für das leibliche Wohl, die Klassen schauten einen von Schülern gedrehten Film zur Schulchronik von 1902 bis 1945, besuchten eine Ausstellung zur Schulgeschichte und konnten hoffentlich viel Wissen und Freude an diesem Tag mit nach Hause nehmen.

So viele humorvolle Erinnerungsfotos wurden selten geschossen, unsere etwas steif gekleideten Lehrer waren beliebte Objekte.

Ein großes Dankeschön an alle Helfer und Mitwirkenden sei hier ausgesprochen.

Ebenso eifrig laufen die Vorbereitungen zum Europatag am 07.05.2022.

Der letzte Höhepunkt soll am 05.07.2022 ein großes Konzert sein, welches mit Projekten zum Thema Nachhaltigkeit vorbereitet wird.

Astrid Proske

07.05.2022: Mit dem Pestalozzi-Gymnasium hoch hinaus!

Wir nutzen die Möglichkeit, sind dabei und feiern unseren Geburtstag im Rahmen des Europatages mit unser Schwesterstadt Gubin.

Europäische Schule am Europatag

Die Eurostadt Guben/Gubin hatte in diesem Jahr die Ehre, die zentralen Feierlichkeiten anlässlich des Europatages am 07.05.2022 direkt im Herzen unserer Eurostadt auszurichten. Auch unser Pestalozzi-Gymnasium als europäische Schule konnte sich an diesem Tag präsentieren. Unsere Schule übernahm eine Gondelpatenschaft am Riesenrad und konnte dort ihre europäische Geschichte erzählen. Begleitet durch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule erhielten die Gäste einen Einblick in unserer Schulleben. Neben der Gondelpatenschaft präsentierte sich unsere Schule auch am Informationsstand. Dort konnten sich alle Interessierte über unsere Schule informieren und auch mit uns ins Gespräch kommen. Wem unser Gymnasium gleich sehr gut gefiel, erhielt auch Beratungsmöglichkeit für eine Aufnahme in unsere europäische Schule.

An diesem gelungenen Europatag zeigten wir uns als Europäerinnen und Europäer an einer europäischen Schule!

29.06.-01.07.2022: Projekttage zum Thema „Mit Kopf, Herz und Hand: Nachhaltigkeit. Klimaschutz. Bildung für alle.“

Die Planung der Projekttage läuft aktuell noch.

12.06.2022: Sponsorenlauf 2022

Nicht nur Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind eingeladen, „ein paar Runden zu drehen“.

Der Förderverein des Pestalozzi-Gymnasiums Guben e.V. und Jahrgangsstufe 11 informieren:

Der Sponsorenlauf findet in diesem Jahr während des Stadtfestes statt. Wir laufen am Sonntag dem 12.06.2022.

Das erlaufene Geld möchten wir für unsere Schule verwenden (Wettbewerbe, Schülerinitiativen, Projekte).

Treffpunkt: 9:30 Uhr Hauptbühne am Dreieck

Start und Ziel: Geschäft Steckling

Regeln: Teams bis 4 Läufer

Pro gelaufener Runde muss der ausgewählte Sponsor mind. 1€ zahlen!

Streckenlänge: 400m pro Runde

 Jeder ist herzlich eingeladen mitzulaufen – egal, ob Mensch oder Tier! Die besten Teams und Einzelläufer werden prämiert, auch die Klasse mit der höchsten Beteiligung und das originellste Kostüm.

Nichtläufer beteiligen sich als Zähler oder Streckenposten und können so unsere Läufer anfeuern.

Das erlaufene Geld kann gleich im Anschluss eingezahlt oder später überwiesen werden.

Tragt euch bis zum 25.05.2022 in die Listen ein!

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an eure Klassenleiter, Ina Schulz, Frau Gerhardt oder Herrn Tomkinson wenden.

Hinweis zum Datenschutz: Im Rahmen dieser Veranstaltung werden durch den Förderverein des Pestalozzi-Gymnasiums Guben e.V. Fotoaufnahmen gemacht. Mit der Teilnahme am Sponsorenlauf ist das Einverständnis zu Veröffentlichungen für satzungsgemäße Zwecke des Fördervereins gegeben.

01.07.2022: Mitternachtsvolleyballturnier

Eine Tradition lebt zum 6. Mal wieder auf

Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr unsere langjährige Tradition des Mitternachtsvolleyballturniers wieder aufleben lassen zu können. Es wird im Rahmen unseres Schuljubiläums am 01.07.2022 stattfinden. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und wünschen schon bei den Vorbereitungen viel Spaß.
Mitteilung des SL-Teams

05.07.2022: Deutschlandpremiere  Voice Aid – Schools in Concert Tour 2022 – Music for the Planet

Mehr Infos über das Projekt erhält man mit einem Klick auf das Voice-Aid-Logo.

Viele Schulen haben sich beworben für ein Live-Konzert mit dem Titel „Save the Planet“ von und mit Voice Aid Künstler:innen. 20 Schulen haben den Zuschlag erhalten, darunter das Pestalozzi-Gymnasium Guben. Es hat davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit ein hohes Gut ist und dass verschiedene Umweltschutzprojekte mit Kopf, Herz und Hand im laufenden Unterricht umgesetzt werden.

Das Konzert soll am 05.07.2022 stattfinden und der Höhepunkt der öffentlichen Feierlichkeiten anlässlich des 120. Schuljubiläums sein.

Am 23.6.22 startet der Voice Aid Künstlertourbus von Frankfurt aus quer durch das gesamte Bundesgebiet. International bekannte Musiker setzen ein Statement für mehr Humanität, Liebe, Frieden, Umwelt und den Schutz des Planeten in deutschen Schulen.

Welche Künstler in unserer Schule auftreten werden, wird erst kurz vor Tourbeginn bekanntgegeben.