Kursfahrt Gardasee 2018

///Kursfahrt Gardasee 2018

Kursfahrt Gardasee 2018

2018-09-27T19:16:01+00:0016. September 2018|Exkursionen 2018|0 Comments

Am Montag dem 27. August fuhren 34 Schüler der 12. Jahrgansstufe an den Gardasee, begleitet von Frau Müller und Frau Balthasar-Schücke.
Nach einer 14-stündigen Busfahrt kamen wir an unserem Hotel in Torbole an, wo wir mit einem leckeren Buffet empfangen wurden. Danach richteten wir uns in unseren geräumigen 5er-Zimmern ein und erkundeten unseren Ort.

Am nächsten Tag unternahmen wir eine Tour mit dem Speedboot „Moby Dick“. Wir fuhren zunächst nach Limone, wo wir eine Pause einlegten und lokale Zitronenprodukte kaufen oder die Zitronenhaine ansehen konnten.

Anschließend fuhren wir quer über den See nach Malcesine, wo wir nach einem kurzen Aufenthalt vom Bus abgeholt wurden. Den Rest des Tages verbrachten wir vor allem mit Baden.

Am Mittwoch fuhren wir wieder nach Malcesine. Dort stiegen wir in die Seilbahn, die uns auf eine Höhe von 1760m auf den Monte Baldo, den höchsten Berg am Gardasee brachte. Oben angekommen, unternahmen wir eine sehr anstrengende Bergwanderung, wurden aber durch eine wundervolle Aussicht belohnt. Nachmittags ging es wieder mit der Seilbahn nach Malcesine und mit dem Bus zurück ins Hotel.

Am Donnerstag fuhren wir nach Verona, wo wir eine Stadtführung bekamen, die uns unter anderem zur Arena von Verona und zum Steinbalkon von Shakespeares Julia brachte. Anschließend konnten wir noch die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Nachdem wir am Freitag aus dem Hotel ausgecheckt hatten, fuhren wir 2 Stunden nach Bozen. Zum Abschluss dieser erlebnisreichen Kursfahrt, hatten wir noch einige Stunden Zeit, in den Geschäften der Stadt zu stöbern.
Abends machten wir uns wieder auf den langen Heimweg.

Leave A Comment

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.