ABIChallenge 2017 – für Gubener Elftklässler ein voller Erfolg

///ABIChallenge 2017 – für Gubener Elftklässler ein voller Erfolg

ABIChallenge 2017 – für Gubener Elftklässler ein voller Erfolg

2018-09-04T14:12:57+00:007. August 2018|Wettbewerbe 2017|0 Comments

Das Pestalozzi-Gymnasium Guben beteiligte sich in diesem Jahr mit 13 SchülerInnen an der ABIChallenge der BTU Cottbus-Senftenberg. An 15 Checkpoints wurden die fittesten Abiturienten aus 22 Teams in den Bereichen Sport, Wissen und Spiel gesucht.
So waren zum Beispiel herausfordernde Fragen im Bereich Energietechnik zu lösen. Die Aufgabe im Themenfeld Musik, bei der ein deutsches Volkslied den Noten nach gepuzzelt werden musste, erhöhte die Motivation durch anschließendes Singen. Immer an der Wand entlang ging es in der Turnhalle. Fünf Elftklässler mussten Kraft und Geschicklichkeit an der Kletterwand beweisen, angefeuert von ihren MitschülerInnen. Auch der BTU-Motorsport durfte nicht fehlen. Bei dieser Station ging ohne weibliche Hilfe beim Reifenwechsel nichts. Mit Fingerfertigkeit und Können überzeugten die SchülerInnen auch hier.
Von Studierenden der BTU angeführt, wurde nicht nur der Campus der Universität erkundet, sondern auch Informationen zu den Studiengängen gegeben, die dort gelehrt werden.
Mit Teamfähigkeit und Motivation erreichten wir den 4. Platz und einen Tagesausflug in die Spreewelten in Lübbenau. Stolz über ihren Erfolg fuhren die SchülerInnen mit wissenswerten und guten Eindrücken wieder zurück nach Guben.

Friederike Süß JST 11

Leave A Comment

Ich stimme zu.